Darktable Tagging

Darktable Schlüsselwörter: Bildarchiv verschlagworten

Die schnellste und einfachste Methode, einem oder mehreren Fotos auf dem Leuchttisch die passenden Schlagwörter oder Schlüsselwörter zuzuweisen, gibt es mit einem einfachen CTRL T (für tagging). Damit öffnet Darktable ein kleines unscheinbares Eingabefeld unten im Leuchttisch-Fester und erwartet das Wort zum Bild.

darktable-tagging
Infrage kommende Fotos markieren und CTRL T

Alternativ: Das Modul Tagging in der rechten Menüleiste von Darktable öffnen, Neu für ein neues Schlüsselwort klicken und lostippen. Dank Auto-Vervollständigen findet Darktable schnell heraus, ob es das Schlüsselwort schon gibt, damit man es nicht immer wieder eingeben muss.

Der untere Bereich des Tagging-Moduls zeigt sozusagen das Reservoir aller Schlüsselwörter, die jemals in Darktable, Lightroom oder anderen Bilddatenbankprogrammen jemals benutzt wurden. Hier bleiben auch Schlüsselwörter, die aus allen Fotos entfernt wurden.

Schlüsselwörter lassen sich auch in Darktable importieren. Sinn macht das z.B., wenn komplexe Fachbegriffe wie botanische Namen zugewiesen werden sollen. Auf diese Weise werden Typos vermieden.

Sammlungen anhand von Schlüsselwörtern anzeigen

In der linken Menüleiste des Darktable-Leuchttischs gibt es das Drop-Down-Menü Bilder sammeln. Filmrolle ist nur eine Möglichkeit der Anzeige. Auf den kleinen Pfeil klicken – das eröffnet eine erschöpfende Liste von Parametern, nach denen sich die Aufnahem auf dem Leuchttisch anzeigen und sortieren lassen.

Mit Tag ist nicht das Aufnahmedatum gemeint, sondern die Anzeige nach Tag (Schlüsselwort) öffnet die Schlagwort-Hierarchie.

Begriff doppelt klicken, um alle Foto mit diesem Schlagwort auf den Leuchttisch zu setzen.

Hierarchische Stichwörter entstehen durch ein Pipe | zwischen zwei Begriffen: Tageszeit|Nacht und Tageszeit|Morgen oder Event|Geburtstag und Event|Stadtfest

Neu zugewiesene Schlüsselwörter werden erst sichtbar, wenn die Bilder erneut importiert werden.

Komfort und Intuitiv klein geschrieben

Also: Man kann seine Fotosammlung mit Darktable verschlagworten, aber die Benutzerschnittstelle ist wie alle Menüs dank der winzigen Schriften unbequem, das Verfahren nicht intuitiv.

Beim Verschlagworten der Fotos ist Lightroom Darktable um Lichtjahre voraus.

Tagging Brandenburg Brandenburger Tor Brand Brücke anhängen entfernen Br Brunnen neu löschen Importieren Exportieren Bilder sammeln Tag SonstigedarktableArchitekturEventFahrzeugJahreszeitLandschaftPflanzeTageszeitVorlesung